* Design Auswahl

*
Share this topic on AskShare this topic on BlinklistShare this topic on Del.icio.usShare this topic on DiggShare this topic on FacebookShare this topic on GoogleShare this topic on LiveShare this topic on MySpaceShare this topic on TechnoratiShare this topic on TwitterShare this topic on YahooShare this topic on Google buzz

Autor Thema: Wunschritual  (Gelesen 4672 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sabine

  • ProToMi Betreiberin
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 547
  • Geschlecht: Weiblich
Wunschritual
« am: 13. Juni 2011, 15:37:23 »


Das Wunschritual mittels einer Kerze
Jeder, der an die Kraft der Engel glaubt, kann ein Wunschritual durchführen.
Dazu bedarf es nicht viel Wissen, aber es bedarf eines tiefen Glaubens an die Engel.
Ein solches Ritual ist ausschließlich für den eigenen und positiven Wunsch gedacht.

1. Es wird eine weiße Kerze benötigt, ein weißes Teelicht ist dabei vollkommen ausreichend.
2. Der Wunsch wird in Stichpunkten in die Kerze geritzt.
3. Nun wird der Wunsch in einem klaren kurzen Satz nochmals auf einen weißen Zettel geschrieben.

Jetzt müssen Sie zu Ihrer inneren Ruhe finden, 3x tief ein- und durch den Mund ausatmen ist dabei sehr hilfreich.
Es sollte entweder ruhig sein, oder im Hintergrund leise ein Lied spielen, welches mit dem Wunsch in Verbindung steht.
Die Kerze wird auf den Zettel gestellt und nun mit einer zweiten Kerze, oder einem Streichholz angezündet.
Sobald diese zu brennen beginnt, spricht man 3x den Wunsch in einem klaren Satz aus.
Wichtig ist dabei, dass es sich um einen echten "Herzenswunsch" handelt.
Konzentrieren Sie sich gut, Sie sollten nun ausschließlich an Ihren Wunsch denken.

Jetzt lassen Sie die Kerze, wenn möglich, bis zum Ende brennen. Anschließend vergraben Sie die Kerze mit dem Zettel an einen Platz, der Ihnen viel bedeutet, bzw. Sie sich an diesem Wohlfühlen. Es kann aber auch eine Blume sein, die Ihnen sehr am Herzen liegt.
Sollte die Kerze nicht gänzlich abgebrannt werden können, vergraben Sie die restliche Kerze mit dem Zettel an einen o.g. Platz.

Nun kommt wohl der schwierigste Teil, denn Sie müssen zwingend den Wunsch vergessen. Sie dürfen in keiner Weise mehr daran denken, da Sie diesen mit dem "Wunschritual" an die Engel abgeben. Sollten Sie jedoch weiterhin daran denken, so können sich die Engel nicht darum kümmern, da Sie diesen Wunsch quasi festhalten.
"Eine Reise von 1000 Kilometern beginnt mit einem Schritt." - Es ist nie zu spät einem Traum zu folgen.

 

* Bequem im Web suchen, direkt von hier aus!

Benutzerdefinierte Suche
Portal Management Extension PortaMx v0.980-1 | PortaMx © 2008-2010 by PortaMx corp.