* Design Auswahl

*
Share this topic on AskShare this topic on BlinklistShare this topic on Del.icio.usShare this topic on DiggShare this topic on FacebookShare this topic on GoogleShare this topic on LiveShare this topic on MySpaceShare this topic on TechnoratiShare this topic on TwitterShare this topic on YahooShare this topic on Google buzz

Autor Thema: Träume  (Gelesen 737 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

serafina

  • Gast
Träume
« am: 17. Juni 2010, 11:29:04 »
Träume sind Schäume oder doch nicht? In vielen Vöklern ist die Traumdeutung gang und gebe. Selbst die Psychologie hat sie längst anerkannt und in die Behandlung integriert.
Träume sagen uns aber auch nicht immer etwas wichtiges. Das zu unterscheiden ist nicht leicht.
Man kann die Träume auch beeinflussen. Am besten legt man ein Traumtagebuch an. So kann der Traumdeuter besser einschätzen, worauf der Klient achten muss.
Manche verlassen auch ihren Körper und sie können mit ihren Träumen deshalb auch nicht wirklich etwas anfangen. Aber sie bringen auch dann Botschaften mit die ihnen weiterhelfen sollen.
Auf diese Weise nahmen die Indianer Kontakt auf und stellten aus diesem Grund Traumfänger her, um sich zum einen zu Schützen und zum zweiten den Weg wieder zurückzufinden.
Jeder träumt und jeder erhält seine Botschaften. Jeder begibt sich auf die Reise. Aber nicht jeder versteht es auch damit umzugehen.

 

* Bequem im Web suchen, direkt von hier aus!

Benutzerdefinierte Suche
Portal Management Extension PortaMx v0.980-1 | PortaMx © 2008-2010 by PortaMx corp.